Antalya, Die herzliche Stadt des Südens - Antalya Destination
image06

Antalya

Die herzliche Stadt des Südens

 

Betrachten Sie die Weltkarte einmal aus einiger Entfernung…

 

Fokussieren Sie zunächst die Nordhalbkugel… Suchen Sie das Gebiet, das zwischen den 36.-42. nördlichen Breitengraden und zwischen den 26.-45. östlichen Längengraden liegt, also die Türkei.

 

Wandern Sie mit dem Finger über die Karte…

 

Dann vergrößern Sie die Karte noch ein wenig…

 

Suchen Sie eine Stadt am Mittelmeer, suchen Sie Antalya…

 

Und jetzt ist es an der Zeit, dass Sie Ihre Vorstellungskraft einschalten… Dafür gibt es einen einfachen Trick… Nehmen Sie Blau, Grün und Orange als Grundfarben und verwenden Sie dann alle Farben, die es gibt für Ihre Träume…

Nun sind Sie in Antalya.

 

In einer der schönsten Städte der Welt.

 

Begegnen Sie in dem Klima, das die Menschen des Mittelmeers von innen her wärmt, einer Geschichte, die tausende Jahre alte Zivilisationen erlebt hat.

 

Lernen Sie die antiken Städte, die Sonne, das Meer, die Berge, Wälder, Nationalparks, Canyons, Höhlen, Unterwasserwelten und Wasserfälle von Antalya kennen, die als „Irdisches Paradies“ in die Geschichte eingingen…

 

Im Stadtzentrum haben sich das Hadrianstor, der Hıdırlık-Turm und das Yivli-Minarett der Altstadt (Kaleiçi) mitten im bunten, hitzigen und schnellen Treiben der Stadt über die Jahrhunderte standhaft ihre Ruhe bewahrt…

 

Im Norden die handgewebten himmelblauen Teppiche von Döşemealtı, ein Stück weiter westlich das niemals verlöschende Feuer von Olympos, in Ulupınar der unersättliche Geschmack von Brot aus dem Lehmofen (Tandır Ekmeği) und Fisch, die Sie essen können, während Sie die Füße im kühlen Wasser baumeln lassen…

 

Begegnen Sie der St. Nikolaus-Kirche, der antiken Stadt Myra, dem mit 18 Metern längsten Sandstrand der Türkei Patara und gleich daneben der antiken Stadt Patara, der Unberührtheit von Kaş, dem faszinierenden Reiz von Kalkan…

 

Jetzt gehen Sie Richtung Osten. Erholen Sie sich kurz in dem zweitausend Jahre alten antiken Theater Aspendos mit seinem prächtigen Bau, in dem noch heute kulturelle Veranstaltungen stattfinden…

 

Falls Ihr Aufenthalt in die Zeit des Opern- und Ballettfestivals fällt, lassen Sie sich die Gelegenheit eine dieser Veranstaltungen zu besuchen, nicht entgehen. Spielen Sie Golf in Belek, machen Sie eine Raftingtour am Köprülü-Canyon… Kraulen Sie im blauen Meer am Kleopatra-Strand, am İncekum-Strand und am Ulaş-Strand. Besichtigen Sie die Burg von Alanya… Schießen Sie massenweise Fotos von den Wasserfällen in Düden, Manavgat und Kurşunlu…

 

Machen Sie eine Bootsfahrt. Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt der Höhlen. Wenn Sie tauchbegeistert sind, brechen Sie auf nach Adrasan, Kaş und Kalkan. Verlieren Sie sich in der erschreckend überwältigenden Schönheit der Canyons…

 

Tanzen Sie, amüsieren, verlieben Sie sich… Essen Sie Fisch in den Strandrestaurants… Beleben Sie ihre Speisetafel mit Frikadellen-Spießen (Şiş Köfte), Zaziki (Cacık), Scharfem Paprikapüree (Ezme), Auberginensalat, mit köstlichem Olivenöl verfeinerten Mittelmeersalaten, Kichererbsenpüree (Humus) und Kräuterkäsecreme (Haydari)… Probieren Sie die aus Pomeranzen, Orangen und Auberginen gemachten köstlichen Konfitüren… Nicht zu vergessen das Eis… Tanzen Sie nachts mit den Meeresleuchten…

Veranstaltungs kalender
Booking.com