Natur und Geschichte - Antalya Destination
image06
Uberblick
Natur und Geschichte
Strände
Fotos

Natur und Geschichte

Kaş mit seiner gut erhaltenen Natur, den zwischen den Dörfern verstreuten Resten antiker Städte und der mittelalterlichen Dereağzı-(Şeşeme) Kirche in Dirgenler. Kaş bildet mit Simena, Theimiussa und der Insel Kekova im Osten ein Ganzes und verfügt über sehenswerte Orte, die Geschichtsinteressierte auf Tagesausflügen erkunden können. Antiphellos bedeutet „ (der Ort) gegenüber von Phellos“. Die zur Bestimmung des heutigen Kaş benutzte, in der Antike wichtige Stadt Lykiens Phellos, ist eine direkt über dem Dorf Çukurbağ ein paar Kilometer nördlich der Kreisstadt gegründete Bergstadt. Die natürliche Vegetation von Kaş, die unberührte, jungfräuliche Landschaft und die alten Dörfer, die in der einzigartigen architektonischen Umgebung fortbestehen, bieten Interessierten von Produktion und Ethnografie Beobachtungsmöglichkeiten, die sie anderswo kaum so leicht finden werden.

Dazu genügt es für einen Tag oder für ein paar Stunden Ausflüge in die Gegend zu machen. Der Saklıkent-Canyon mit Status eines Nationalparks, der die Grenze zwischen Kaş und der östlich davon liegenden Provinz Muğla bildet, ist ein Naturwunder, das von Gästen beider Regionen unbedingt besucht wird. Der Saklıkent-Canyon am westlichen Fuße des Berges Akdağ, in dem die Quellen des antiken Flüsschens Ksanthos, des heutigen Kınık-Flusses liegen, ist eine lohnenswerte Station für jeden, der einen Tag lang Abwechslung erleben möchte.

Zwischen der Bevölkerung der Insel Megisti, die wegen ihrer Nähe von dem Anatolischen Festland nicht wegzudenken, aber doch griechischer Boden ist, und zwischen der Bevölkerung von Kaş besteht eine ewige Freundschaft, die begründet ist auf Handel und Beziehungen, die bis zu Verheiratungen führen und bis an die Wurzeln der Geschichte reichen. Der Feiertag der Republik in Kaş ist ein besonderer Tag, der mit Begeisterung gefeiert wird. Um die berühmten Feiern des Tags der Republik zu erleben, treffen sich jedes Jahr am 29. Oktober Zuschauer aus dem ganzen Land in Kaş. Am Abend des 29. Oktober kommen zusammen mit ausgewählten und berufenen Stellvertretern zahlreiche auf der Insel lebende Griechen nach Kaş, um bis spät in die Nacht an den Feierlichkeiten teilzunehmen und die Freude ihrer auf der gegenüberliegenden Küste lebenden türkischen Freunde zu teilen.

Veranstaltungs kalender
Booking.com