Natur und Geschichte - Antalya Destination
image06
Uberblick
Natur und Geschichte
Strände
Fotos
Natur und Geschichte

Auf der Anschwemmungsebene auf der sich die Landkreise Finike und Kumluca befinden fließen die im Sommer nicht austrocknenden Flüsschen Alakır, Acıçay, Tatlıçay und Aykırçay. Diesen kleinen Flüssen verdankt Finike seine weltberühmten Zitrusfrüchte, und Kumluca sein köstliches Gewächshausobst und –Gemüse. Die an dem in den Bergen liegenden Abschnitt des Aykırçay nebeneinander liegenden kleinen Restaurants haben Forelle und verschiedene regionale Gerichte im Angebot.


Ein wichtiger Grund für den berühmten Wohlstand von Finike und Kumluca sind auch die Kiefer-, Wachholder- und Zedernwälder der Berge, die die Ebene umgeben. Die in den Bergen gefällten Bäume wurden auf den oben erwähnten Flüssen zum Hafen von Finike transportiert und von dort nach nah und fern verschickt. Berühmte Städte der Antike wie Rhodiapolis, Limyra und Arykanda in der Umgebung von Finike und Kumluca sind durch diese Quellen der Natur zu Reichtum gekommen.

Veranstaltungs kalender
Booking.com