Güllük Dağı (Termessos) Nationalpark - Antalya Destination
image06

Güllük Dağı (Termessos) Nationalpark

Der Güllük Dağı Nationalpark bei der antiken Stadt Termessos umfasst eine Fläche von ca. 7 ha.

Dieser Nationalpark, nur 25 km vom Stadtzentrum Antalyas entfernt, in dem sich die dank ihrer geschützten Lage gut erhaltene antike Stadt Termessos befindet - in der Antike eine der Grenzstädte zu Pisidien –, und der darüber hinaus einen großen Artenreichtum an Pflanzen und wild lebenden Tiere aufweist, lockt jedes Jahr viele Besucher aus dem In- und Ausland an.

Termessos beeindruckt den Besucher durch seine imposante Lage und die interessante Geschichte, in die die Stadt als „die Uneinnehmbare“ einging. Sehenswürdigkeiten sind das prächtige Theater, das Odeon, das Gymnasion, die Zisternen, die Nekropole und die großflächig verstreut liegenden Ruinen weiterer Bauwerke.

Es gibt hier eine Touristeninformation, außerdem kann man den Tag am Ende eines Ausflugs in einem der zahlreichen Lokale ausklingen lassen.

Veranstaltungs kalender
Booking.com