Zweiter Frühling - Antalya Destination
image06
Zweiter Frühling

Antalya, die Stadt, die in den Sommermonaten mit Meer, Strand und Sonne Millionen Touristen aus fast allen Ländern der Welt anzieht, empfängt mit Herbstbeginn die dritte Generation. Menschen aus den nordeuropäischen Ländern, vor allem aus Norwegen, genießen ihren Urlaub in Antalya, wo Herbst und Winter verglichen mit denen in ihrem Heimatland bedeutend sonniger und wärmer verlaufen.

 

Vor allem die Norweger, die aus einem Land stammen, deren Bevölkerung zu 15 % aus über 65-Jährigen besteht und in dem das Einkommensniveau sehr hoch liegt, bevorzugen Antalya zum Urlaub machen und für Behandlungen. Für die sich nach Sonne sehnenden norwegischen Rentner ist selbst die Wintersonne von Antalya sehr wertvoll. Die norwegischen Senioren werden in Hotels, mit denen eine Vereinbarung besteht untergebracht und nehmen neben einem günstigen Urlaub die Therapie- und Reha-Maßnahmen in Anspruch.

 

Die Unterbringungskosten der sozial versicherten Senioren übernimmt ihr Heimatstaat. Die Skandinavier kommen mit Oktoberanfang in die Stadt und halten sich längerfristig in Antalya auf. Die in diesem Bereich tätigen Agenturen planen sogar, ein Norwegisches Dorf in der Stadt zu gründen. Die norwegischen Senioren sollen in diesem Dorf sowohl untergebracht werden als auch behandelt werden können.

Veranstaltungs kalender
Booking.com