Strände - Antalya Destination
image06
Uberblick
Natur und Geschichte
Strände
Fotos
Strände


Während die Ebene von Finike-Kumluca im Norden von Bergen umgeben wird, liegen im Süden Sandstrände und Meer. In den beiden Landkreisen kann man überall ins Meer gehen und an ihrem zwanzig Kilometer langen Strand gibt es zahlreiche Strandbetreiber die den Gästen ihre Dienste anbieten. Die einhundert-zweihundert Meter hinter der Küste beginnenden Orangengärten und die sich dahinter erhebenden Berge verleihen dem Badevergnügen ein besonderes Flair. Der Sandstrand endet vor Finike und hier beginnt die Felsküste, die sich bis in das im Westen liegende Demre fortsetzt. Es ist unmöglich an den sauberen Buchten, an denen man die gesamte Küste entlang die Kieselsteine im Wasser zählen kann, nicht ins Wasser zu gehen. In- und ausländische Gäste lassen sich an diesen Buchten in den Schoß des Mittelmeers fallen.


Die Felsküste endet im Westen in Dalyan in der Nähe von Demre. Danach gibt es wieder Sandstrand bis zum weiter hinten liegenden antiken Hafen von Andriake (Çayağzı).

Veranstaltungs kalender
Booking.com